zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



Domains schnell & einfach registrieren.
 
 Aktuelle Testberichte 

Direkt zum Video!
Shark Zone H30
Gaming Headset
Direkt zum Video!
Belkin Charge Dock für
Apple Watch/iPhone
Direkt zum Tes!
TrekStor SufTab duo W1
Volks-Tablet
Direkt zum Test!
BABYLON-PRO

EPSON DX3850

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Computer ohne Aufsicht herunterfahren
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD

www.medionshop.de

Letzte Tests Alle Suche All About DVD TOP 5
 
Kategorie: DVD-Filme
Autor: Boris
Erstellt Am: 01.02.2004

Jay und Silent Bob schlagen zurck (2001)
(Jay and Silent Bob Strike Back)

Highlight
Genre Komdie
Regionalcode    2
FSK 12
Lnge 100 Minuten
Regie Kevin Smith
Darsteller
Kevin Smith Silent Bob
Jason Mewes Jay
Ben Affleck Holden / Ben Affleck
Shannon Elizabeth Justice
Jason Lee Brodie / Banky

Handlung: 
Jay und Silent Bob (Jason Mewes und Kevin Smith) sind wohl die grten Slacker, die die Welt gesehen hat. Sie vertreiben sich die Zeit damit, vor ihrem Lieblingssupermarkt rumzuhngen und Drogen zu verkaufen. Als der Besitzer des Supermarktes eine einstweilige Verfgung erwirkt, die es unseren beiden Helden verbietet vor dem Geschft ihrer Ttigkeit nachzugehen, ist ihre Welt schon ganz schn durcheinander. Als sie dann auch noch erfahren, dass man aus ihnen Comicfiguren gemacht hat und dass aus diesem Comic ein Film werden soll, der im Internet schon vor Entstehung mit Hasstiraden berhuft wird, reicht es den beiden! Sie wollen nach Hollywood, um die Dreharbeiten zu verhindern. Dabei erleben sie allerhand Abenteuer. So mssen sie erstaunt feststellen, dass Bus fahren Geld kostet (obwohl der Schulbus doch immer umsonst war!) und dass man beim Trampen nach dem Buch leben sollte. Auf ihrer Reise treffen die beiden auch auf ein heies Frauengespann rund um die hbsche Justice (Shannon Elizabeth), in die sich Jay sofort unsterblich verliebt. Die netten Damen geben vor, Tiere aus einem Labor befreien zu wollen, haben es aber Faustdick hinter den Ohren. Sie benutzen die beiden Kiffer, um einen Einbruch zu begehen und Diamanten zu stehlen. Davon ahnen Jay und Silent Bob natrlich nichts und sind nun zu Dritt: Die Orang-Utan-Dame Susanne begleitet die beiden von nun an nach Hollywood. Allerdings werden die Drei von der Polizei und einem verrckten Agenten der Forstbehrde gejagt...
Die beschriebene Handlung klingt durchgeknallt? Der dazugehrige Film ist noch viel durchgeknallter! Angereichert mit viel Fkalhumor unter der Grtellinie gondeln Jay und Silent Bob in diesem Road Movie dem Chaos entgegen. Was diesen Film aber interessant macht, sind die vielen gut gemachten Anspielungen auf andere Filme. Besonders viel Spa werden diejenigen Zuschauer haben, die mit dem Oeuvre von Kevin Smith vertraut sind, da unglaublich viele Anspielungen auf frhere Filme des Regisseurs eingebaut wurden, wie auf Clerks, Chasing Amy oder auch Mallrats! Ein weiteres Schmankerl des Films sind die vielen Gastauftritte von Hollywoodstars, wie Ben Affleck, Matt Damon oder Chris Rock.

Bild & Ton:
Das 16 : 9 Bild ist sehr ansehnlich: Die Farben sind krftig und leuchtend, Kontrast und Schrfe knnen auch berzeugen!
Die Disk enthlt drei Tonspuren: Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 und einen Regiekommentar (mehr dazu unter EXTRAS). Fr eine Komdie grundstzlich ungewhnlich ist der relativ effektlastige Sound dieser DVD, bei dem der Subwoofer relativ hufig in das tonale Geschehen eingreift.

Extras:

  • Audiokommentar: Regisseur und Darsteller Kevin Smith, Jay-Darsteller Jason Mewes und Produzent Scott Mosier kommentieren den Film sehr interessant und amsant und verraten dabei unglaublich viele Insiderjokes und versteckte Anspielungen. Sehr hrenswert, aber leider nicht untertitelbar.
  • Hinter den netten Menpunkten Gag Reel und Bullshit sind einige verpatzte Szenen zu sehen
  • Deleted und Extended Scenes: ca. 30 Minuten meist witziges Filmmaterial, das nicht im Film zu sehen ist. Obwohl dies schon ungewhnlich viel ist, sind auf der US-DVD wesentlich mehr geschnittene Szenen zu sehen.
  • Featurette: das ca. 13 Minuten lange Making Of ist sehr witzig und interessant
Abgerundet werden die Extras durch zwei Musikvideos, Texttafeln zu einigen Darstellern und diverse Trailer.

Fazit:
Technisch gesehen ist an der DVD nichts auszusetzen, die Extras sind auch allesamt sehenswert. Leider wurden viele der Extras der Code 1 DVD nicht auf die deutsche Scheibe gebannt. Auerdem verfgen die Extras leider allesamt nicht ber deutsche Untertitel. Trotz allem kann man Freunden des Kifferdous diese DVD bedenkenlos empfehlen!

Wertung:
Bild Ton Extras

Zurck

Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschtzt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundrquellen gegengeprft und besttigt werden, kann fr den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung bernommen werden.