zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



Domains schnell & einfach registrieren.
 
 Aktuelle Testberichte 

Direkt zum Video!
Shark Zone H30
Gaming Headset
Direkt zum Video!
Belkin Charge Dock für
Apple Watch/iPhone
Direkt zum Tes!
TrekStor SufTab duo W1
Volks-Tablet
Direkt zum Test!
BABYLON-PRO

EPSON DX3850

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
Hier klicken!
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Rechtschreibprfung aktivieren
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD

wkda_adv1_ermitteln_468x60

Letzte Tests Alle Suche All About DVD TOP 5
 
Kategorie: DVD-Filme
Autor: Boris
Erstellt Am: 26.01.2004

Crime Is King (2001)
(3000 Miles To Graceland)

Warner
Genre Action
Regionalcode    2
FSK 18
Lnge 120 Minuten
Regie Demian Lichtenstein
Darsteller
Kevin Costner Murphy
Kurt Russell Michael
Courtney Cox Cybill
Christian Slater kurze Nebenrolle
David Arquette kurze Nebenrolle

Handlung: 
Elvis lebt. Und zwar in Las Vegas. Fr genau eine Woche (der internationalen Elvis-Woche) bervlkern tausende von Elvis-Imitatoren das Glcksspielmekka in der Wste. Unter ihnen befinden sich auch fnf Gangster, die in ihren Elvis-Outfits auf rcksichtsloseste Art und Weise ein Casino ausrauben und dabei 3,2 Millionen Dollar erbeuten. Auf der Flucht wird einer der Gangster erschossen, woraufhin unter den verbliebenen vier Verbrechern ein Streit um den Anteil des Toten ausbricht. Ihr Anfhrer Murphy (Kevin Costner) mchte das gesamte Geld sowieso lieber allein besitzen und bringt kurzerhand seine Komplizen um. Alle sterben, bis auf Michael (Kurt Russell), der zu seinem Glck eine schusssichere Weste trgt. Durch glckliche Umstnde kann Michael mit der Beute fliehen, wird dabei allerdings von der Kellnerin Cybill (Courtney Cox) und ihrem Sohn begleitet, die ihm eher hinderlich als hilfreich sind. Der durchgeknallte und skrupellose Murphy begibt sich auf eine gnadenlose Jagd auf das Geld und auf Michael...
Crime Is King ist ein schrger und ultracooler Actioner, der mit vielen Konventionen bricht: zum einen wre da die Besetzung von Kevin Costner als megafiesen Murphy, den man wohl noch nie in solch einer Rolle gesehen hat. Zum anderen treten viele bekannte Schauspieler nur in Nebenrollen auf und finden ein zeitiges Ende (z.B. Christian Slater und David Arquette). Auch der Anfang des Films knnte zu einiger Verwirrung fhren, denn man sieht, wie sich zwei Roboter-Skorpione einen Kampf auf Leben und Tod liefern, obwohl sie mit der eigentlichen Handlung herzlich wenig zu tun haben. Wenn man ein Freund von gnadenlosen, harten und cool gestylten Actionfilmen ist, sollte man Crime Is King wohl gesehen haben!

Bild & Ton:
Das 16 : 9 Bild berzeugt fast auf ganzer Linie: Die Farben sind krftig und leuchtend, Kontrast und Schrfe knnen auch berzeugen. (Minimaler) Kritikpunkt ist einzig ein schwaches Griesseln, das manchmal zu sehen ist.
Die Disk verfgt ber zwei Tonspuren: Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1. Die Tonspuren berzeugen, wie es sich fr solch einen Film gehrt, mit vielen Effekten und rumlicher Musik. Bei diesem Film macht es Sinn, die Anlage aufzudrehen!

Extras:
Es musste ja einen Haken geben. Nur eine Texttafel und der Kinotrailer. Mehr als enttuschend, vor allem, wenn man das junge Alter und die Darstellerriege des Films beachtet.

Fazit:
Der Film wei zu gefallen, denn er ist ideal, um ihn in groer Runde anzuschauen und dabei das eine oder andere Bier zu trinken! Dies liegt vor allem an der flotten Inszenierung, den erstklassigen Schauspielern und den coolen Sprchen. Technisch steht die DVD dem in Nichts nach! Leider war der Film in den Kinos ein groer Flop (warum eigentlich?), trotz des Staraufgebots. Dies erklrt vielleicht das Fehlen jeglichen Bonusmaterials. Wer darauf verzichten kann (die Code 1 Disk war auch nicht besser ausgestattet), kauft einen coolen Film auf einer technisch tadellosen DVD.

Wertung:
Bild Ton Extras

Zurck

Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschtzt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundrquellen gegengeprft und besttigt werden, kann fr den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung bernommen werden.