zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



www.plus.de
 
 Tipps & Tricks 

Windows
(44 Tipps)

Word
(28 Tipps)

Excel
(12 Tipps)

Outlook Express
(10 Tipps)

Internet Explorer
(3 Tipps)

Access
(3 Tipps)

Tipps & Tricks zu

zum Stichwort

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Kleinerer Auslagerungsspeicher
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


Langsamer Programmstart in Outlook 5?:
Es kommt bei so manchem vor, daß der Start von Outlook Express irrsinnig lange dauert. Zeiten von 2 Minuten sind dann keine Seltenheit. Aber woran liegt daß?

Es gibt im Prinzip zwei Möglichkeiten für diesen arg langsamen Programmstart. Entweder sind in der Autovervollständigung fehlerhafte Einträge oder in der Registrierung ist ein Schlüssel fehlerhaft.

a) Autovervollständigung
Um das Problem mit der Autovervollständigung zu beheben, müssen sämtliche Einträge darin gelöscht werden. Falls ihr Passwörter im Internet ebenfalls über die Autovervollständigung eintragt, dann solltet ihr diese vorher irgendwo sichern. Ansonsten startet den Internet Explorer und geht dann zu "Extras => Internetoptionen" in das Registerblatt "Inhalt" und betätigt dort dann den Button "Autovervollständigung". Im neuen Fenster klickt ihr dann auf "Formulare löschen" und "Kennwörter löschen". Beim Klick auf "Kennwörter löschen" werden alle Passwörter fürs Netz, die ihr über die Autovervollständigung eintragen lasst gelöscht. Also unbedingt vorher notieren!

b) Registrierung
Startet Outlook nach Ändern der Autovervollständigung immer noch langsam, so liegt das Problem vermutlich an der Registrierung. Zum Beheben des Fehlers startet den Registrierungseditor (über "Start => Ausführen", Eingabe von 'regedit'). Öffnet den Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services" und löscht dort den Unterschlüssel "ProtectedStorageSystem". Danach öffnet ihr ein DOS-Fenster ("Start => Programme => MS-DOS Eingabeaufforderung") und gebt die Zeile

%windir%\system\pstores.exe -install

ein. Dieser Befehl sollte den Registrierungsschlüssel wiederherstellen und zwar in seiner korrekten Form.

Nun sollte Outlook wieder flott auf eurem PC starten.


Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.