zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



Inserieren Motiv Anbieter 120x600
 
 Aktuelle News 

Der Erste seiner Art: AVC-X8500H Heimkino-Verstärker
(08.02.2018)
ZEISS und Telekom bündeln Engagement für Datenbrillen in Joint Venture
(06.02.2018)
Auftraggeber illegaler Tonträger zu mehreren Jahren Haft verurteilt
(06.02.2018)

News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Alle DOS-Fenster konfigurieren
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


Smarter fernsehen: 1&1 startet IPTV aus der Cloud

1&1 1&1 Digital-TV ist das neue TV-Angebot von 1&1. Es bietet Nutzern die Möglichkeit, Fernsehen über das 1&1 Breitbandnetz zu empfangen. Damit etabliert sich das Unternehmen als Komplettanbieter, der seinen Kunden alle Services aus einer Hand bietet, angefangen bei Telefonie und Internet über Mobilfunk bis hin zu TV. 1&1 Digital-TV kann als Option für 9,99 Euro pro Monat zu den Tarifen DSL 50 und DSL 100 mit Vertragslaufzeit hinzugebucht werden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Die Anwendung ist flexibel: 1&1 Digital-TV wird entweder über die 1&1 TV-Box oder per WLAN auf dem Tablet oder Smartphone (Android/ iOS) genutzt. Zudem sind native Apps für Fire TV und Apple TV verfügbar.

Das Basispaket von 1&1 Digital-TV bietet bis zu drei TV-Streams, die gleichzeitig genutzt werden können, und enthält rund 90 frei empfangbare Sender. Öffentlich-rechtliche Sender sind dabei bereits in HD enthalten. Auf Wunsch können Kunden HD-TV für alle Privatsender hinzubuchen. Außerdem sind vielfältige Genre- und länderspezifische TV-Pakete verfügbar.

Funktionen: Aufnahme, Pause, Instant Restart und Catch-Up

Anzeige
1&1 Digital-TV ist das erste vollkommen cloud-basierte TV-Angebot eines Festnetzanbieters im deutschen Markt. Komfortfunktionen wie Aufnahme, Pause, Instant-Restart und Catch-Up werden komplett in der Cloud realisiert. Somit ist es möglich Aufnahmen zu Hause oder unterwegs am Smartphone zu programmieren. Die Aufnahmen werden dann in einer persönlichen Cloud gespeichert und können per DSL innerhalb des privaten Heimnetzwerks abgerufen werden. Für eine einfache Orientierung sorgt ein integrierter EPG (Elektronischer Programm-Guide). Damit können Nutzer schnell und komfortabel durch alle Sender schalten sowie eine Übersicht über das Programm der nächsten zwei Wochen abrufen.

Und allen, die zu spät zum Start einer Sendung vor dem Fernseher sitzen, bietet die Funktion Instant Restart eine einfache Lösung: Wer eine Sendung während der Ausstrahlung noch einmal von vorne anschauen möchte, startet diese einfach neu per EPG. Im EPG findet sich auch die Catch-Up-Funktion, die einen Schnellzugriff auf vergangene Sendungen bietet: Ausgewählte Inhalte sind bis zu sieben Tage rückwirkend abrufbar.

1&1 TV-Box

Mit der 1&1 TV-Box erhält der Kunde eine Set-Top-Box, die eine hervorragende Ausstattung bietet, inklusive Fernbedienung. Die Box ist im Grundpreis von 1&1 Digital-TV bereits inklusive. Diverse Schnittstellen sorgen für beste Verbindungsmöglichkeiten, wie beispielsweise WLAN 802.11ac und HDMI 2.0. Der HDCP 2.2-Standard für Kopierschutz wird unterstützt. Ein Gigabit Ethernet-Anschluss ist ebenfalls mit an Bord. Das Design ist schlicht und kompakt gehalten.

Alle Informationen zum DSL-Angebot von 1&1 finden Sie hier:

http://dsl.1und1.de






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Das gleiche TV-Programm auf Fernseher, Notebook und Smartphone (19.06.2017)
gfu Studie: 1,9 Millionen Haushalte wollen zu DVB-T2 HD wechseln (19.06.2017)
FC Bayern startet eigenen Fernsehsender bei EntertainTV (23.02.2017)
Digitales Antennenfernsehen: DVB-T wird abgeschaltet (14.12.2016)
Sky gewinnt 572 Live-Spiele der Bundesliga sowie 2. Bundesliga (10.06.2016)
Tempo und Vielseitigkeit am Glasfaseranschluss mit neuer FRITZ!Box 5490 (03.02.2016)
Sky Deutschland schließt Kooperation mit 1&1 (24.09.2015)
Neue FRITZ!Box für IP-basierte Anschlüsse (14.07.2015)
Deutsche Telekom will sich aus dem britischen Markt verabschieden (16.12.2014)
FRITZ!Box 3490: Der neue Datenturbo für jeden Anschluss (17.09.2014)
AVM mit neuem FRITZ!Box-Modell: FRITZ!Box 3490 (04.09.2014)
FRITZ!Powerline 1000E ist schneller als alle anderen Powerline-Klassen (04.08.2014)
(28.12.2017)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

Neue Handynummer? Auch in WhatsApp ändern! (21.12.2017)
Stellen Sie sich vor, Sie bekommen eine neue Handynummer und richten alle wichtigen Apps auf Ihrem neuen Gerät ein. Auch WhatsApp ist wahrscheinlich dabei. Kurz nach dem Anmelden dann der Schreck: Der Messenger zeigt Fotos, Chats und Dateien von fremden Personen, Sie sind Mitglied in lauter unbe.....


Deutschland sollte Vorreiter bei Blockchain-Finanzierung werden (21.12.2017)
Die digitale Währung Bitcoin hat in den vergangenen Wochen einen Kurs-Rekord nach dem anderen gebrochen, zuletzt war ein Bitcoin kurzzeitig mehr als 20.000 US-Dollar wert. Bitcoin ist dabei längst nicht das einzige Finanzinstrument, das auf der Blockchain-Technologie aufsetzt. Sogenannte Initial.....


Das sollten Sie 2018 unbedingt vermeiden (21.12.2017)
Der Jahreswechsel steht vor der Tür und damit die Zeit der guten Vorsätze. Die meisten denken dabei an mehr Sport, gesündere Ernährung oder mehr Zeit mit der Familie – aber wer denkt dabei an seine Onlinesicherheit? Ein Fehler, denn es gibt einige Dinge, auf die User 2018 auf jeden Fall verzicht.....


65 Jahre regelmäßiges Fernsehen in Deutschland (21.12.2017)
Für die Fernseh-Branche gibt es zum Ende der Weihnachtszeit einen zusätzlichen Grund zum Feiern: Das regelmäßige Fernsehen mit ständigem Programm erreicht parallel zum Weihnachtsfest sein 65-jähriges Jubiläum, das gewissermaßen doppelt begangen werden kann. Denn im getrennten Deutschland wurde d.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.