zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



 
 Aktuelle News 

S.A.D. Notfall-DVD 11 – das ultimative Rettungsteam für den PC
(22.01.2018)
Empfangsbereit: Ab 2018 ist De-Mail für Steuerberater Pflicht
(22.01.2018)
Breitband in Deutschland: nach wie vor Handlungsbedarf
(22.01.2018)
Trump-Effekt fürs Internet: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf neuem Rekordniveau
(21.01.2018)
Gestochen scharfer Rundumblick - die neue 2K Rollei SI 360 Grad Kamera
(21.01.2018)
Canon hdbook EZ
(21.01.2018)
Bitcoin, Ether & Co.: Toppt 2018 das Jahr der virtuellen Bankräuber?
(21.01.2018)
Bitkom warnt Obersten Gerichtshof der USA vor Zugriff auf Daten in Europa
(19.01.2018)

News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Sinnvolles Ausblenden der Taskleiste
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
31 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


WLan-Boxen von gut bis ausreichend

Stiftung Warentest Sie spielen Internetradio und Musik vom Smartphone. Klanglich halten viele mit einer Mini-HiFi-Anlage mit. Gute WLan-Boxen gibt es ab 220 Euro das Einzelstück. Für die Dezember-Ausgabe der Zeitschrift test hat die Stiftung Warentest 14 WLan-Funklautsprecher zu Preisen von 168 bis 1.000 Euro getestet. Die Ergebnisse von gut bis ausreichend sind auch unter www.test.de/funklautsprecher veröffentlicht.

Funklautsprecher, die ins WLan-Netzwerk eingebunden sind, ersetzen separate Geräte wie Verstärker und Radio. Eine App auf Tablet oder Smartphone steuert die Box, ohne Heimnetzwerk Lan oder WLan geht eher nichts. Überraschend viele Modelle halten beim Ton einer als Referenz benutzen HiFi-Anlage mit. Nur ein Modell von Samsung mischt die Töne in Räumen ohne Teppich und Gardinen zu einem Klangbrei.

Einige Boxen werden nur als Paar verkauft, andere gibt es einzeln. Mit einer zweiten Box klappt Stereo zwar wie gewohnt, doch das verdoppelt die Kosten und den Stromverbrauch.

Funklautsprecher sind eine Alternative zur klassischen Stereoanlage. CD-Sammlungen werden durch Musikstreaming aus dem Heimnetzwerk oder aus dem Internet ersetzt. Mit der Option auf Multiroom kann Musik in weiten Zimmern eingespielt werden. Ein Ausbau zum Heimkinosystem für Fernsehklänge ist oft durch ins System passende Soundbars möglich, der Kauf einer Heimkinoanlage erscheint jedoch preiswerter.

Der ausführliche Test erscheint in der Dezember-Ausgabe der Zeitschrift test (ab 24.11.2016 am Kiosk) und ist bereits unter www.test.de/funklautsprecher abrufbar.






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
A1 präsentiert Pre 5G Mobilfunktechnologie (06.12.2016)
WLAN im Laden macht Kunden glücklich (25.10.2016)
Mindestens 15 Prozent aller Router sind nicht sicher vor Angriffen (21.10.2016)
Digitale Sprachassistenten als intelligente (20.10.2016)
Flaggschiff unter den spiegellosen Systemkameras von Canon: die EOS M5 (15.10.2016)
Jeder Fünfte würde WLAN-Bestellknöpfe im Haushalt nutzen (14.10.2016)
Vodafone verstärkt die 5G Automotive Association (5GAA) (14.10.2016)
Internet der Dinge: Vodafone macht Telematik richtig smart (10.10.2016)
Vodafone sorgt für besseren Mobilfunkempfang in den ICE-Zügen (06.10.2016)
F-Secure stellt Total Security und VPN für Endkunden vor (27.09.2016)
Dash-Button: Verbraucherzentrale NRW geht gerichtlich gegen Amazon vor (15.09.2016)
Hacker können über intelligente Steckdosen Heimnetzwerke angreifen (22.08.2016)
BSI-Umfrage: Sorglosigkeit von Urlaubern setzt sich fort (01.08.2016)
Smart Home Technologien sollen das Zuhause sicherer machen (02.07.2016)
Telekom Austria Group startet Professional Conferencing (02.07.2016)
IT-Detektiv am eigenen PC: CDI 2.0 – den Daten auf der Spur (30.06.2016)
Anzeige
(23.11.2016)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

Vodafone bringt girocard auf Smartphones (23.11.2016)
Die girocard ist in Deutschland als bargeldloses Zahlungsmittel Nr. 1 weit verbreitet: Laut Marktforschungsinstitut GfK besitzen rund 95 Prozent der Deutschen eine solche Bezahlkarte. Und rund drei Viertel der Karteninhaber verwenden sie zum bargeldlosen Bezahlen im Einzelhandel. Jetzt bringt Vo.....


IT-Entscheider und Ransomware: Fast ein Viertel unterschätzt noch immer die Gefahr (22.11.2016)
Fast ein Viertel (23 Prozent) der IT-Entscheider in deutschen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern unterschätzt noch immer die Gefahr, die von Erpressersoftware ausgeht. Das hat eine vom japanischen IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro beauftragte Umfrage des Markforschungsunternehmens Opin.....


WhatsApp-Betrug: ESET warnt vor Nachrichten, die kostenlose Emirates Flugtickets versprechen (21.11.2016)
Der europäische Security-Software-Hersteller ESET verzeichnet einen Anstieg von betrügerischen WhatsApp-Nachrichten: Derzeit erhalten viele Nutzer Nachrichten, die kostenlose Flugtickets der Emirates Airline versprechen. Darin werden sie aufgefordert, eine Webseite zu besuchen, die den Anschein.....


LG LED Kurzdistanz-Projektor PH450UG mit Akku für Zuhause und Büro (21.11.2016)
Das Heimkino zum Mitnehmen: Mit dem neuen LG LED Kurzdistanz-Projektor PH450UG genügen nur 38 Zentimeter Abstand zur Wand für ein kontrastreiches HD-Bild mit 80 Zoll Bilddiagonale (200 cm). Der Projektor ist kompakt, einfach zu bedienen und macht ein für alle Mal Schluss mit dem Kabelsalat: Der .....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.