zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



Inserieren Motiv Anbieter 120x600
 
 Aktuelle News 

Mobiler Smartphone-Printer: Fujifilm führt instax SHARE SP-3 ein
(02.11.2017)
CyberLink veröffentlicht benutzerfreundlichen ActionDirector 3 Videoeditor mit 360°-Verbesserungen
(02.11.2017)
Automatische Fotosicherung: Bilder ganz einfach online archivieren
(02.11.2017)

News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
de:terra-canis:katze:120x600:gif
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Bildlaufleiste optimieren
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


Anzahl der Tests im zweiten Betriebsjahr der Breitbandmessung vervierfacht

Bundesnetzagentur Die Breitbandmessung der Bundesnetzagentur hat in ihrem zweiten Betriebsjahr große Resonanz gefunden. Insgesamt wurden im Zeitraum von Oktober 2016 bis September 2017 weit über drei Millionen Tests durchgeführt. Die Zahl an Messungen hat sich gegenüber dem ersten Betriebsjahr vervierfacht.

„Die sehr große Nachfrage zeigt, wie wichtig das Angebot der Bundesnetzagentur für Verbraucherinnen und Verbraucher ist. Diese nutzen die Breitbandmessung, um die Leistungsfähigkeit ihres breitbandigen Internetzugangs anbieter- und technologieunabhängig zu überprüfen“, betont Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Anzeige
Breitbandmessung intensiv genutzt

Im Berichtszeitraum wurden rund 3,7 Mio. Tests durchgeführt. Dies bedeutet eine deutliche Steigerung im Vergleich zum ersten Betriebsjahr (0,9 Mio. Messungen). Die Mehrheit der Endkunden nutzte die Browservariante der Breitbandmessung. In rund 1,6 Mio. Fällen griffen Endkunden für ihre Messung auf die Smartphone-App zurück, wobei die Messungen größtenteils über WLAN durchgeführt wurden.

Die Bundesnetzagentur wird voraussichtlich Ende 2017 den Jahresbericht zum zweiten Betriebsjahr veröffentlichen. Dieser wird eine umfangreiche Analyse der durchgeführten Messungen beinhalten.

Breitbandmessung der Bundesnetzagentur

Ein Test der Leistungsfähigkeit des Breitbandanschlusses kann kostenlos für stationäre Anschlüsse unter www.breitbandmessung.de durchgeführt werden. Eine kostenfreie App für mobile Anschlüsse kann für Android und für iOS im jeweiligen Store heruntergeladen werden. Mit der Breitbandmessung kann die tatsächliche mit der vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate verglichen werden. Die individuellen Messergebnisse sind elektronisch speicherbar. Endkunden haben dadurch die Möglichkeit, verschiedene Messungen durchzuführen und diese miteinander zu vergleichen.

Die Breitbandmessung wurde von der Zafaco GmbH im Auftrag der Bundesnetzagentur entwickelt. Endkunden soll ermöglicht werden, auf einfache Weise Umfang und Qualität von Telekommunikationsdiensten zu vergleichen. Die gesetzlichen Regelungen sehen u. a. vor, dass die Bundesnetzagentur eigene Messungen durchführen oder Hilfsmittel entwickeln kann, damit Endkunden eigenständige Messungen vornehmen können.






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Bundesnetzagentur hat 2016 im Internet rund 986.000 Produkte gesperrt, die Funkstörungen verursachen können (16.01.2017)
Wettbewerb im EU-Telekommunikationsmarkt gefährdet (14.09.2016)
BEREC veröffentlicht Entwurf für Leitlinien zur Netzneutralität (06.06.2016)
Bundesnetzagentur startet Breitbandmessung für jeden (28.09.2015)
(05.10.2017)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

Kooperation XRechnung: BMI, NRW, Rheinland -Pfalz und Bremen gehen gemeinsam voran (05.10.2017)
Das Bundesministerium des Innern (BMI) und die Freie Hansestadt Bremen werden künftig gemeinsam mit den Bundesländern Nordrhein-Westfalen (NRW) und Rheinland-Pfalz das Datenmodell XRechnung als Standard für die elektronische Rechnung (eRechnung) einsetzen. Damit treiben Bund und Länder die Umset.....


Avira Antivirus 2018: Intelligenter Schutz optimiert für die digitale Welt von heute (04.10.2017)
Das neue Avira Antivirus 2018 ist da: mit Künstlicher Intelligenz der nächsten Generation, einer neu gestalteten Nutzerober­fläche und plattformübergreifender Verfügbarkeit für Windows-, Mac- und Android-Geräte. Avira Antivirus 2018 bietet einen noch besseren und einfacheren Schutz gegen Online-.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.