zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



Domains schnell & einfach registrieren.
 
 Aktuelle News 

Jeder Dritte würde Virtual Reality in Spielhallen ausprobieren
(16.08.2017)
Eltern beschäftigen Kinder auf der Reise digital
(14.08.2017)
Drei von zehn Deutschen würden Online-Sprechstunde nutzen
(11.08.2017)
Vorsicht beim Kauf von iPad Pro: Reinfall mit Apples Flaggschiff
(10.08.2017)
Staufrei reisen dank Smartphone und Tablet
(09.08.2017)
EU-Roaming nur auf Abruf
(07.08.2017)
E-Sport ist für jeden Fünften eine offizielle Sportart
(05.08.2017)
BGH stärkt Kundenrechte beim Bezahlen im Internet
(05.08.2017)

News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
de:terra-canis:katze:120x600:gif
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Einfügen eines Excel-Diagramms in Word
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
17 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


In diesem Jahr werden 24 Millionen Smartphones verkauft

Bitkom Auch im zehnten Jahr nach Einführung der ersten Smartphones ist die Nachfrage ungebrochen: 2017 werden nach einer aktuellen Prognose des Digitalverbands Bitkom in Deutschland 24,1 Millionen Geräte verkauft. Damit bleibt der Absatz gegenüber 2016 mit 24,2 Millionen Geräten praktisch unverändert. Die Umsätze legen sogar um 4 Prozent von 9,4 auf 9,8 Milliarden Euro zu.
  • Deutscher Markt wächst um 4 Prozent auf fast 10 Milliarden Euro
  • Vor allem Smartphones mit großem Display sind begehrt
  • Auch Tablet-Markt stabilisiert sich auf hohem Niveau

In diesem Jahr werden 24 Millionen Smartphones verkauft


Der Grund für die positive Umsatzentwicklung ist die steigende Nachfrage nach größeren Smartphones, sogenannten Phablets, die häufig auch leistungsstärker und teurer sind. So legen die Verkaufszahlen bei Phablets überdurchschnittlich stark um 8 Prozent auf rund 5 Millionen Stück zu. Der Durchschnittspreis für Phablets liegt mit 615 Euro deutlich über dem für kleinere Smartphones mit 352 Euro. „Auch zehn Jahre nach der Einführung des iPhone, das den Durchbruch für Smartphones brachte, ist die Nachfrage ungebrochen. Die Geräte werden immer leistungsfähiger und vereinen immer mehr Funktionen in sich, von der Kommunikationszentrale über den Fotoapparat bis zum elektronischen Ticket und der Geldbörse“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg.

Anzeige
In den vergangenen zehn Jahren wurden nach Berechnungen des Bitkom insgesamt 180 Millionen Smartphones in Deutschland verkauft. Verbraucher und Unternehmen gaben in diesem Zeitraum insgesamt 67 Milliarden Euro für Smartphones aus. „Es gibt kein anderes Gerät, das sich die Deutschen mehr kosten lassen als das Smartphone“, so Berg. Aktuell nutzen rund 54 Millionen Bundesbürger ein Smartphone, das entspricht einem Anteil von 78 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren.

Trotz der steigenden Nachfrage nach größeren Smartphones entwickelt sich auch der Tablet-Markt in Deutschland nach der aktuellen Prognose stabil. So werden mit 6,6 Millionen Geräten fast ebenso viele verkauft wie im Vorjahr (6,7 Millionen verkaufte Tablets). Der Trend zu höherwertigen Geräten setzt sich fort und so legt der Umsatz sogar leicht um 2,4 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro zu. Im Durchschnitt werden für ein Tablet 318 Euro ausgegeben. „Der Abgesang auf die Tablets kam eindeutig zu früh. Tablets haben sich in vielen Haushalten als Zusatzgerät durchgesetzt, das zum Spielen für die Kinder ebenso eingesetzt wird wie um schnell mal die Social-Media-Accounts zu checken“, so Berg. „Aber auch im geschäftlichen Umfeld werden Tablets immer häufiger für Aufgaben eingesetzt, die in der Vergangenheit etwa mit Checklisten auf Papier bearbeitet wurden.“ Für die gestiegene Nachfrage von Unternehmen sorgen vor allem auch die sogenannten Detachables, also Tablet Computer, die fest mit einer Tastatur verbunden werden können und dann für die gleichen Aufgaben eingesetzt werden wie ein vollwertiges Notebook oder ein PC.

Hinweis zur Methodik: Die Marktdaten basieren auf Untersuchungen von IDC und ergänzenden Berechnungen der Bitkom Research GmbH . Als Phablets gelten dabei Smartphones mit einem Display von 5,5 bis 7 Zoll.






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Nokia Smartphones mit ZEISS Optik (06.07.2017)
Sommerurlaub ohne Roaminggebühren (13.06.2017)
25 Jahre Handy – Vom Knochen zum Smartphone (08.06.2017)
Neuer Elektronik-Service von eBay und Tec InStore (25.05.2017)
Jung, digital und immer online: Für die Generation Z gilt mobile first (16.05.2017)
Digitale Bildung für die Hosentasche: Schlaumäuse kommen aufs Smartphone (13.05.2017)
In Deutschland funkt das halbe Gigabit (12.05.2017)
A1 Shop+: neues Konzept für Generation 60+ (12.05.2017)
Wearables und Fitness-Apps: Daten außer Kontrolle (26.04.2017)
Das Smartphone gehorcht aufs Wort (14.04.2017)
Zuwachs bei vernetzten Geräten auf über vier Milliarden Euro (07.04.2017)
(04.08.2017)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

Optimiert für Designer: BenQ Display PD2500Q (04.08.2017)
BenQ stellt ein weiteres Display der Modell-Reihe Monitore für Designer vor. Wie alle Modelle der PD-Serie setzt der 25 Zoll / 63,5 cm große BenQ PD2500Q auf eine besonders hohe Farbgenauigkeit und Detailtreue. Neben seiner WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 im 16:9 Format, verfügt er über eine hohe.....


Multiroom-fähiges Digitalradio Hama DIR3115MS (04.08.2017)
Mehr Radio geht eigentlich kaum. Hama stellt zur Internationalen Funkausstellung in Berlin mit dem neuen DIR3115MS ein echtes Hybridmodell vor: Zum klassisch analogen FM-Radio gesellen sich DAB+ und Internet-Technologie. Die Multiroom-Fähigkeit ist darüber hinaus eines der interessantesten Featu.....


Mobiler Banking-Trojaner mit Keylogger-Funktion greift Bankkunden an (04.08.2017)
Die Experten von Kaspersky Lab haben eine neue Variante des mobilen Banking-Trojaners Svpeng entdeckt [1]. Mittels Keylogger-Funktion greift der modifizierte Trojaner eingegebenen Text wie Banking-Zugangsdaten ab, indem die Zugangsdienste von Android missbraucht werden. Dadurch erlangt der Troja.....


Europa-Vergleich: deutsche eBay-Händler mit der längsten Erfolgsgeschichte (04.08.2017)
1995 definierte eBay die Art und Weise neu, wie Menschen miteinander Handel treiben können. Noch heute sind in Europa 4.263 gewerbliche eBay-Händler aktiv, die den Online-Marktplatz mit ihrem Shop seit den Anfangstagen begleiten. Die meisten dieser Händler der ersten Stunde kommen aus Deutschlan.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.