zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



Domains schnell & einfach registrieren.
 
 Aktuelle News 


News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
MEDIONshop
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Die optimale Bildschirmeinstellung
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


Mehr als 70% des Netzes modernisiert

Vodafones 4 Milliarden Euro schweres Netzausbauprogramm kommt auch im 2. Halbjahr 2014/15 schneller voran als geplant. Mittlerweile hat das Unternehmen sein Netz auf über 73% der deutschen Fläche modernisiert. Rund 85% aller Großstädte profitieren bereits vom besten Vodafone Netz - genau wie mehr als die Hälfte aller Stadien, Flughäfen, U-Bahnen und ICE-Bahnhöfe. Ebenfalls modernisiert sind bereits 84% aller Autobahnstrecken. Binnen eines Jahres hat Vodafone so die durchschnittliche Surfgeschwindigkeit seiner Kunden um über 30% gesteigert - und die Gesprächsabbruchrate um 30% auf den besten Wert aller Zeiten verringert.

Anzeige
Sein LTE-Netz hat Vodafone weiter ausgebaut und erreicht damit bereits 77% der Bevölkerung. Inzwischen nutzen mehr als 5 Millionen LTE-Kunden das mobile Highspeed-Internet von Vodafone mit bis zu 100 Mbit/s. An ausgewählten Orten liefert das LTE-Netz sogar bis zu 225 Mbit/s. Als erster Netzbetreiber hat Vodafone "Voice over LTE" (VoLTE) bundesweit ausgerollt. Die fortschrittlichste Telefonie aller Zeiten ermöglicht eine deutlich bessere Gesprächsqualität und einen sehr schnellen Verbindungsaufbau für die neueste Mobilfunk-Generation.

Viele Details begründen den Generationswechsel im Netz: Wo früher drei unterschiedliche Systeme für die jeweiligen Mobilfunkdienste GSM, UMTS und LTE im Einsatz waren, ist die Empfangs- und Sendetechnik in den Stationen nun in einem Modul gebündelt. Das reduziert den Energieverbrauch: Vodafone rechnet in Folge mit einer Reduktion des Strombedarfs von bis zu 30 Prozent oder rund 9.000 kWh pro Jahr. Damit spart jeder modernisierte Standort so viel Energie, wie mehr als zwei Familien jährlich verbrauchen.

Die UMTS-Basisstationen verbessert Vodafone zudem grundlegend und baut diese zeitgleich mit dem superschnellen HSPA+-Standard aus. Dieser ermöglicht Bandbreiten bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde auch für ältere Smartphones und Tablets. Beim GSM-Netz reduziert die erneuerte Technik Gesprächsabbrüche. Außerdem stattet Vodafone im Zuge der Modernisierung viele bereits vorhandene Mobilfunk-Standorte mit LTE aus und erweitert so die Netztechnik der vierten Mobilfunkgeneration.









(27.05.2015)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

ZOTAC präsentiert neue ZBOX mini-PCs der R-Serie (27.05.2015)
Eine der wichtigsten Funktionen der neuen R-Serie ist die Möglichkeit zwei HDDs/SSDs im RAID 0 oder RAID 1 zu nutzen. Da beide ZBOXen nativ mit zwei Speichersteckplätzen ausgestattet sind, ist der Nutzer in der Lage, seine Speichergeräte vollständig zu nutzen und ein logisches Laufwerk zu erstel.....


vzbv fordert: Roaming-Gebühren abschaffen (27.05.2015)
Im Europäischen Parlament haben sich mehrere Abgeordnete für die Abschaffung der Roaming-Gebühren ausgesprochen. Unterstützung erhalten sie von Vizekommissionspräsident Andrus Ansip, der ein klares Enddatum für die Gebühren fordert. „Roaming-Gebühren sind mit einem grenzenlosen Europa nicht zu .....


Verbraucher sorgen sich um Gesundheitsdaten (27.05.2015)
Digitale Armbänder, die den Blutdruck erfassen, Apps für Medikationspläne – die Internetwirtschaft erschließt den Gesundheitsbereich. Doch Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland sind skeptisch: 82 Prozent haben etwas oder sogar große Bedenken, dass Gesundheitsdaten von Unberechtigten ge.....


USB-Ladegerät mit 4 Buchsen von Hama (27.05.2015)
Tablet-PCs, Smartphones, MP3-Player oder Bluetooth-Lautsprecher – ein Haushalt hat oft mehr stromhungrige USB-Geräte als er Bewohner hat. Logisch, dass die bestplatzierten Steckdosen heiß begehrt und schnell belegt sind. Von Hama gibt es jetzt ein USB-Ladegerät mit vier Buchsen, so dass bis zu v.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.