zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



Domains schnell & einfach registrieren.
 
 Aktuelle News 


News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Alles ohne TweakUI
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD

simyo - Weil einfach einfach einfach ist.

1&1 erweitert Portfolio um Microsoft Office 365 Deutschland

1&1 1&1 (www.1und1.info) baut sein Portfolio für kleine und mittelständische Unternehmen aus und erweitert die Produktfamilie um Microsoft Office 365 Deutschland – dem Office 365 aus der Microsoft Cloud Deutschland. Zusammen mit den weiteren 1&1 Business E-Mail-Lösungen bietet Europas führender Webhoster seinen Kunden künftig alles für eine professionelle geschäftliche Kommunikation aus einer Hand. Neu ist auch die kostenlose Ersteinrichtung der Office 365 Deutschland Lösung sowie die Übertragung vorhandener Daten durch 1&1 Experten.

„Viele Selbstständige und Kleinunternehmer erledigen ihre Korrespondenz heute ortsunabhängig und von unterschiedlichen Geräten aus“, sagt Robert Hoffmann, CEO 1&1 Internet SE. „Der Trend geht deshalb hin zu cloudbasierten Business-Lösungen. Genau hier setzen wir mit Office 365 Deutschland an – wir bieten das ‚Rundum-Sorglos-Paket‘. Unser Kunde kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren.“

Neu: Experten helfen bei der Ersteinrichtung

Zum Start von Office 365 Deutschland bietet 1&1 erstmals einen speziellen Service: Auf Wunsch profitieren die Kunden von einer kostenlosten Ersteinrichtung ihres Office-Pakets, dem E-Mail-Postfach oder der Domain sowie der Übertragung vorhandener Daten durch 1&1 Experten.

„Unabhängig davon, ob ein Kunde seine bisherige Büro-Lösung ersetzen möchte oder sich gerade erst selbstständig gemacht hat – wir möchten, dass er direkt starten kann“, erklärt Robert Hoffmann die Idee dahinter. „Hier helfen wir mit unserer Expertise.“

Effizienter arbeiten mit umfassenden Office-Lösungen

Anzeige
Mit den Office 365 Deutschland Paketen von 1&1 lässt sich der Arbeitsalltag künftig noch effizienter gestalten: Darin enthalten sind die gängigen Office-Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint – je nach Tarif als Online-Version zur Nutzung über den Webbrowser oder mit zusätzlicher Software-Installation und Office Mobile Apps für bis zu fünf PCs oder Macs, fünf Tablets und fünf Smartphones pro Nutzer. Zusätzlich sind Funktionen wie E-Mail und Skype for Business verfügbar. Alle Nutzer profitieren von automatischen Updates: Bei der in Office 365 Deutschland enthaltenen Office Suite ist stets die neueste Version enthalten. Wer die Software auf seinem PC oder Laptop installiert hat, startet die Aktualisierung mit nur einem Mausklick, der Rest erfolgt automatisch.

Alle umfangreicheren Pakete mit Office 365 Deutschland bieten zusätzlich ein Terabyte im Online-Speicher OneDrive for Business. Dadurch können alle Mitarbeiter zentral auf Dateien zugreifen und diese im Team bearbeiten.

Die Verarbeitung und Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich in der Microsoft Cloud Deutschland, also in und aus deutschen Rechenzentren heraus. Außerdem wird der Zugang zu Kundendaten von einem deutschen Datentreuhänder kontrolliert. Dieser darf nur Daten herausgeben, wenn der Kunde es erlaubt oder deutsches Recht es erfordert.

Für jeden das richtige Tarif-Paket

Office 365 Deutschland ist bei 1&1 in unterschiedlichen Paketen zu attraktiven Startkonditionen erhältlich. Für diejenigen, die eine integrierte E-Mail- und Office-Lösung benötigen, eignen sich die Kombi-Angebote OfficeBusiness und OfficePremium Plus: Neben den Microsoft Office Anwendungen enthalten diese Business E-Mail Funktionen wie 50 GB Mail-Postfach und zur eigenen Domain passende E-Mail-Adresse. Außerdem inklusive ist Skype for Business sowie eine im ersten Jahr kostenfreie Top Level Domain wie zum Beispiel Firmenname.de. Für Kunden, die sich für den Tarif OfficePremium Plus entscheiden, ist auf Wunsch zusätzlich der Norton Security Online Virenschutz für die Dauer der Vertragslaufzeit enthalten. Damit sind bis zu fünf Geräte eines Nutzers, die dieser mit OfficePremium Plus verwendet – ob PC, Mac oder mobile Endgeräte – umfassend vor Online-Gefahren geschützt.

Der Tarif OfficeBusiness ist ab 2,99 Euro pro Lizenz/Monat erhältlich, OfficePremium Plus gibt es ab 6,99 Euro pro Lizenz/Monat.

Wer keine E-Mail-Lösung benötigt, ist mit dem Paket OfficePremium gut beraten – hierin enthalten sind alle gängigen Office-Anwendungen sowohl als Online-Version als auch als Software-Installation sowie die Office Mobile Apps. Dieser Tarif ist ab 4,99 Euro pro Lizenz/Monat erhältlich.






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Umsatz mit Industrie 4.0 steigt bis 2018 auf 7 Milliarden Euro (25.04.2017)
Microsoft IoT & AI Insider Lab kommt nach München (30.03.2017)
Windows 10 Creators Update kommt im April auf den deutschen Markt (29.03.2017)
Big Pharma Tycoon Willkommen in der Welt der großen Pharmakonzerne (29.03.2017)
Schlag gegen international tätige Cybercrime-Betrüger (19.03.2017)
Yahoo weitet sein Finanz-Angebot aus (14.03.2017)
Microsoft Visual Studio 2017 ab sofort verfügbar (08.03.2017)
Backup Genial – das geniale Tool zur Datensicherung (25.01.2017)
RadarSync PC Updater 2017 (24.01.2017)
Windows-Sicherheitslücken in 2016: ESET veröffentlicht neuen jährlichen Bericht (16.01.2017)
RadarSync PC Updater 2017 (04.01.2017)
Neue, mehrsprachige Version der Schlaumäuse-App jetzt verfügbar (21.12.2016)
Cortana öffnet sich: Neue Entwicklerwerkzeuge erweitern Zugang zur digitalen Assistentin (15.12.2016)
(27.04.2017)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

Vollständige Umstellung auf IP: Swisscom startet 2018 mit vier Grossregionen (27.04.2017)
Swisscom stellt seit vier Jahren die herkömmliche Festnetztelefonie auf das Internet Protokoll (IP) um. Rund drei Viertel der Kunden (1,6 Millionen) profitieren bereits heute von dieser Technologie. Ab Anfang 2018 wird in den ersten vier Regionen vollständig auf IP umgestellt. Ein Filter gegen W.....


Wearables und Fitness-Apps: Daten außer Kontrolle (26.04.2017)
Wearables und Fitness-Apps zeigen Mängel beim Datenschutz: Das ergibt eine Untersuchung des Marktwächter-Teams der Verbraucherzentrale NRW. Die Verbraucherschützer haben zwölf Wearables und 24 Fitness-Apps näher untersucht. Die Mehrzahl dieser Apps sendet – wenig datensparsam – zahlreiche Inform.....


Umsatz mit Industrie 4.0 steigt bis 2018 auf 7 Milliarden Euro (25.04.2017)
Der Umsatz mit Industrie-4.0-Lösungen wird im laufenden Jahr um mehr als ein Fünftel (21 Prozent) auf 5,9 Milliarden Euro steigen. Damit verzeichnet der deutsche Markt für Hardware, Software und IT-Services für Industrie 4.0 in diesem Jahr erneut einen rasanten Anstieg im zweistelligen Bereich, .....


Trend Micro weist gezielte Cyber-Angriffe auf deutsche und französische Politik nach (25.04.2017)
Trend Micro stellt heute einen neuen Report vor, der die Vorgehensweise der Hacker-Gruppe Pawn Storm analysiert und ihre Ziele verdeutlicht. Trend Micro beschreibt darin aktuelle Cyber-Angriffe auf die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung und die Friedrich-Ebert-Stiftung, die der SPD nahe steht, so.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.