zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



www.plus.de
 
 Aktuelle News 

Verbraucherzentrale NRW: Bilanz 2016 Internet-Abzocke als Dauerbrenner
(18.05.2017)
Trend zu hochwertigen Audio-Produkten hält an
(18.05.2017)
Gutachten: Gesetz gegen Hasskriminalität im Netz verstößt gegen Europarecht und das Grundgesetz
(17.05.2017)
Finanzbranche setzt auf Digitalisierung
(17.05.2017)
TRENDnet führt neue Reihe umfassender DVR-Überwachungskits ein
(13.05.2017)
Präzise Steuerung, hoher Komfort: Die Gear VR with Controller
(13.05.2017)
Kinder und Jugendliche zocken täglich rund zwei Stunden
(13.05.2017)
Kaspersky-Studie zeigt hohen Wert von Erinnerungsfotos
(13.05.2017)

News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Standardinstallationspfad ändern
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
85 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


eBay-Umfrage: Deutsche Frauen europaweit Spitzenreiterinnen beim Unternehmergeist

Ebay Deutschland Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ein Unternehmen zu gründen? Fast Dreiviertel (74,5 Prozent) aller befragten Frauen in Deutschland beantworten diese Frage in einer aktuellen eBay-Umfrage zum Internationalen Frauentag mit „Ja“. Das ist mit großem Abstand der Spitzenwert im Vergleich von Frauen der fünf bevölkerungsreichsten europäischen Staaten. In Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien hat jeweils nur jede zweite Frau in Erwägung gezogen, sich selbständig zu machen. Gute Gründe für eine Unternehmensgründung sehen die deutschen Frauen vor allem in einer persönlichen Unabhängigkeit (68,2 Prozent) und flexiblen Arbeitszeiten (34,6 Prozent). Vor allem im boomenden E-Commerce können sich die befragten Frauen eine Unternehmensgründung vorstellen. Fast jede Zweite (44,2 Prozent) würde für den Vertrieb auf Online-Marktplätze oder eine eigene Website setzen.

Anzeige
Bereits im Vorjahr hatte eBay in einer Studie aufgezeigt, dass insbesondere selbständige Mütter mit minderjährigen Kindern einen wesentlichen, oftmals unterschätzten Beitrag zur deutschen Wirtschaft leisten. Ein Jahresumsatzvolumen von 42,4 Milliarden Euro wurde dabei für die sogenannten Mompreneure (Wortschöpfung aus dem Englischen Mom und Entrepreneur) prognostiziert. Mehr als jede dritte selbständige Frau in Deutschland hat Kinder, aktuell sind fast eine halbe Million Mütter (461.000) mit noch minderjährigen Kindern selbständig tätig.

eBay ermutigt Frauen, ihren Wunsch nach Selbständigkeit in die Tat umzusetzen. Dabei versteht sich das Unternehmen stets als Partner des Handels: Als reiner Online-Marktplatz steht es nicht in Konkurrenz zu den Händlerinnen und Händlern und bietet zudem einen einfachen und reichweitenstarken Start in den E-Commerce. Die Erfolgsgeschichten dreier eBay-Händlerinnen bestätigen den positiven Trend: Zeitlich und räumlich unabhängig konnten sie ihre Online-Shops innerhalb der letzten Jahre kontinuierlich ausbauen. Als zweifache Mutter ist Bettina Leisten innerhalb der vergangen zwölf Jahre mit ihrem eBay Shop „kids-komfort-de“ für Kinderartikel stetig gewachsen. Auch für Annedore Linder war Flexibilität der Grund, sich selbständig zu machen. 1999 fand die Landwirtin ohne Berufserfahrung mit ihrem eBay Shop „anndora“ den Einstieg in die Arbeitswelt. „Zu Beginn habe ich als Privatverkäuferin gebrauchte Babybekleidung verkauft, heute beschäftige ich in meinem ‚Baumarkt ohne Baustoffe‘ 27 Mitarbeiter“, sagt Linder. Der Verkauf von Artikeln im Bereich Haus, Garten und Freizeit bringt ihr einen Platz unter den umsatzstärksten eBay Shops aus Sachsen-Anhalt ein. Zur Umsatzmillionärin bei eBay hat es die Apothekerin Birgit Dumke geschafft. Die gebürtige Hamburgerin vertreibt mittlerweile über 40.000 Artikel mit ihrem eBay Shop „apo-rot“ aus den Bereichen Medizin, Homöopathie, Kosmetik sowie Tier- und Pflegebedarf.

Gründerinnen und solche, die es werden wollen, finden Tipps zum Start in den Online-Handel im eBay-Verkäuferportal unter verkaeuferportal.ebay.de.

Über die Umfrage

Die Umfrage wurde im Februar 2017 von Censuswide im Auftrag von eBay unter 1.001 Personen im Alter von 18-59 Jahren durchgeführt. 33 Prozent der Befragten waren männlich, 67 Prozent weiblich. Mit der gleichen Methodik wurde diese Umfrage auch in Großbritannien durch Censuswide und in Frankreich, Spanien und Italien durch Ipsos durchgeführt.







Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Stichprobe zu Amazons neuem Spendenportal Smile: Minus für die gute Sache (20.02.2017)
eBay setzt Maßstäbe mit neuer Technologie Shop the Hashtag (08.02.2017)
Zahl der Händler im Club der eBay-Umsatzmillionäre steigt auf mehr als 1.000 (08.02.2017)
Geklickt, gekauft, gespart: Besonders Jüngere sind Preisfüchse im Netz (07.02.2017)
Darauf kommt es beim Online-Kauf von Karnevalskostümen an (07.02.2017)
Mehrheit traut sich zu, unseriöse Online-Händler zu erkennen (23.01.2017)
Stichprobe bei Onlineshops: Tricksen mit Versandkosten (19.01.2017)
Top 15: Die teuersten eBay-Artikel des Jahres (31.12.2016)
Erste Kennzahlen der Weihnachtsstudie 2016: Deutsche brechen erneut Shopping Rekorde (29.12.2016)
2016: Online-Shopper gaben im Schnitt 1.280 Euro aus (27.12.2016)
Jeder Dritte will Weihnachtsgeschenke im Web weiterverkaufen (21.12.2016)
Wahre Freude? eBay-Experte über Emotionen beim Verschenken (07.12.2016)
Weihnachtsrabatte – so werben Online-Händler richtig (06.12.2016)
Markenherstellern entgehen durch Plattformverbote Online-Umsätze in Millionenhöhe  (29.11.2016)
(07.03.2017)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

A1 Video Ident: Kunden sicher online identifizieren (07.03.2017)
Unternehmen, die ihre Kunden durch Video-Chat identifizieren, sind zu weitreichenden Sicherungsmaßnahmen verpflichtet. Insbesondere haben Banken die Verpflichtung, die Identität auch von Online-Kunden eindeutig festzustellen. A1 Video Ident sorgt hier für die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgab.....


StoneDrill: Kaspersky Lab entdeckt neues hochentwickeltes Zerstörungsprogramm (06.03.2017)
Kaspersky Lab hat mit StoneDrill eine neue hochentwickelte Wiper-Malware entdeckt [1]. Das Programm ist wie der berüchtigte Shamoon-Wiper in der Lage, auf einem infizierten Computer zerstörerischen Schaden anzurichten. Zudem verfügt StoneDrill über fortschrittliche Technologien, die eine Entdeck.....


Die neue Loewe app: Program-Guide, TV-Streaming, Zapping und Aufnehmen (06.03.2017)
Die neue Loewe app: Program-Guide, TV-Streaming, Zapping und Aufnehmen bequem mit dem Smartphone oder Tablet. Selbst von unterwegs. Seit 2. März 2017 gibt es die neue Loewe app. Sie ersetzt die bisherigen Smart Assist und Smart tv2move Applikationen. Die neue App macht das Smartphone oder Tablet.....


Datenschutz-Grundverordnung der EU verunsichert Unternehmen (06.03.2017)
Fast 80 Prozent der IT-Entscheider in Unternehmen haben ein nur mangelhaftes Verständnis von den Auswirkungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder haben bisher sogar noch gar nichts von ihr gehört. Das ist das Ergebnis einer Studie1 des Marktforschungsinstituts IDC im Auftrag des e.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.