zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



 
 Aktuelle News 


News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
MEDIONshop
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Einfügen eines Excel-Diagramms in Word
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
0 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD

simyo - Weil einfach einfach einfach ist.

Online-Dating: Auf diesen Portalen flirten Fake-Profile

Verbraucherzentrale Nodrrhein Westfalen Beim Flirten oder erotischen Chats ist das Gegenüber oft ein bezahlter Mitarbeiter: Zahlreiche Online-Dating-Portale werben zwar mit echten, privaten Kontakten – setzen aber auf Fake-Profile. Das ist das Ergebnis einer Marktwächter-Recherche in den Geschäftsbedingungen der Anbieter. 187 Online-Dating-Portale haben die Experten der Verbraucherzentrale Bayern identifiziert, die laut Ihren AGB auch Fake-Profile einsetzen. Das wissen Kunden dieser Portale in der Regel nicht. "Chancen zum Kennenlernen eines potenziellen Partners gibt es bei Fake-Profilen nicht", sagt Susanne Baumer, Teamleiterin beim Marktwächter Digitale Welt in der Verbraucherzentrale Bayern.

Der Einsatz von Fake-Profilen wird meist nicht gesondert gekennzeichnet. Selbst wenn es Hinweise auf die Praxis gibt, sind sie nicht an prominenter Stelle platziert, so dass Verbraucher sie nur schwer finden. Trotz des Einsatzes dieser Profile vermitteln 171 der 187 Portale den Eindruck, Kontakte mit echten Personen herstellen zu können.

Übliche Formulierungen, die auf Fake-Profile hinweisen





Anzeige
Nutzt ein Portal fiktive Profile? In vielen Fällen hilft ein Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) oder Nutzungsbedingungen. Häufige Schlüsselworte sind "Profile" bzw. "Animateure", "Controller", "CUser", "Moderator" oder "moderierter Dienst".

Prägnante Formulierungen, die die Marktwächter gefunden haben, lauten:
  • "Ein männliches Profil kann von einer weiblichen Moderatorin, ein weibliches Profil von einem männlichen Moderator betrieben werden."
  • "Es ist davon auszugehen, dass es sich bei sämtlichen weiblichen Profilen um fiktive Profile handelt (…)."
  • "Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass diese Profile ausschließlich für Ihre Unterhaltung und zur Förderung ihrer Nutzung unseres Service sind."
  • "Aus dem Umstand, dass zu einem Profil Kontaktdaten angegeben werden, kann nicht gefolgert werden, dass sich hinter dem Profil eine wirklich existierende Person verbirgt."
  • "Bei (…) handelt es sich um einen moderierten Dienst. (…) Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus."
  • "Die Moderation dient dazu, die Aktivitäten über das Portal und damit die Umsätze des Betreibers zu erhöhen. Dazu legen Moderatoren, die vom Betreiber beschäftigt werden, eine Vielzahl von Profilen fiktiver Personen an und geben sich als diese fiktive Person aus."
  • "Alle Äußerungen sowie alle von den fiktiven Profilen angegebenen persönlichen Daten sind Erfindungen der Moderatoren."
  • "Die CUser sind ausschließlich zur Auslebung von virtuellen und erotischen Fantasien gedacht und es sind keine realen Treffen möglich (…)."
  • "Das Unternehmen weist darauf hin, dass im Chat durch das Unternehmen beschäftigte Controller/Controllerrinnen eingesetzt werden und tätig sind, die unter mehreren Identitäten (m/w) am Chat teilnehmen (…)."
  • "Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass im Chat beschäftigte Operatoren eingesetzt werden und tätig sind (…)."
  • "Um die Funktion zu gewährleisten, werden, wie allg. in solchen Flirtportalen und Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden, um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten."
Diese Adressen haben die Marktwächter-Experten gefunden






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Verbraucherzentrale NRW: Bilanz 2016 Internet-Abzocke als Dauerbrenner (18.05.2017)
Vorurteile gegenüber Online-Dating verschwinden (19.04.2017)
Instagram Fake-Apps haben es auf Nutzerdaten abgesehen (16.03.2017)
Jeder zweite Onliner glaubt an die große Liebe via Internet (13.02.2017)
Liebe auf den ersten Klick? So gehen Verbraucher beim Online-Flirt auf Nummer Sicher (11.02.2017)
Online-Partnerbörsen: Kündigung mit Hürden (05.07.2016)
Mit einem Wisch zum nächsten Date (11.02.2016)
Online-Dating? Aber sicher! Sieben Tipps für den sicheren Online-Flirt (09.04.2015)
Online-Dating zum Jahresbeginn sehr beliebt; Kaspersky Lab gibt IT-Sicherheitstipps (14.01.2015)
Verführen Smartphones zum Fremdgehen? (28.08.2014)
(11.01.2018)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

Was lieber online gekauft wird – und was nicht (11.01.2018)
DVDs, CDs und Bücher: Nichts wird lieber online geshoppt als Unterhaltungsmedien. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben. 54 Prozent kaufen demnach digitale Unterhaltungsmedien wie DVDs, Blu-rays, CDs oder Vinyl bevorzugt online statt stationär ein. J.....


Cyberspionage: Turla-Gruppe nimmt Diplomaten und Botschaften ins Visier (11.01.2018)
Die Cyberspionage-Gruppe „Turla“ übt derzeit gezielte Angriffe auf hochrangige Diplomaten und politische Organisationen in Osteuropa aus. Der in der Vergangenheit erfolgreiche Modus Operandi mit infizierten Flash Player Installern besitzt einen gefährlichen neuen Zusatz: Die Installationsdateien.....


Partnerschaft fürs autonome Fahren und smarte Städte (10.01.2018)
Autos, die selbstständig eine neue Route wählen, um Stau bei einer Baustelle zu verhindern. Autos, die vorausschauend die Spur wechseln, wenn eine Fahrbahnsperrung bevorsteht. Oder Autos, die ihre Geschwindigkeit bei Straßenschäden selbständig anpassen. All das ist nur möglich, wenn autonom fahr.....


Die nackte Wahrheit über Online-Dater (09.01.2018)
Wer zu Weihnachten den Single-Blues singt und sich im neuen Jahr im Web auf Partnersuche begibt, sollte Vorsicht walten lassen. Laut einer Studie von Kaspersky Lab [1] setzen 57 Prozent der befragten Online-Dater auf falsche oder geschönte Profilangaben. Auch warten auf Flirtwillige schädliche L.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.