zur�ck zur Hauptseite
english version  english version
letzte Meldungen
Praktische Anleitung zum PC-Eigenbau
Diskussionsforum rund um den PC!
Tests, Infos und W�rterb�cher!

Tips & Trick f�r Microsoft Produkte!
Editoriales - interessante Berichte im Bereich der IT
Viren: Prophylaxe, Erkennung und Entfernung
Infos zu den neuesten DVDs, deren Features und auch zur DVD Hardware
Login zu Deinem pers�nlichen Bereich
Username:
Passwort:
Nur nicht kontaktscheu. Schreiben Sie uns!



 
 Aktuelle News 

Nokia Smartphones mit ZEISS Optik
(06.07.2017)

News-Archiv von
Nach News-Eintr�gen zu 

UMFRAGE
Kaufst Du PC, Handy etc. Elektronikartikel bei Lebensmittel-Discountern?
Sehr oft
Nur bei Super-Angeboten
Nein, aber ich achte darauf
aus Prinzip nicht
simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
 Testberichte 
H�ttest Du's gewu�t?
Alles ohne TweakUI (Teil 2):
AAPC zeigt, wie's geht!
 Viren 
50 Aktuelle Schn�ppchen
AAPCSI
Der All About PC Schn�ppchen Index: Statistik: Anzahl Schn�ppchen pro Tag
AAPC Newsletter
 Neues aus dem Forum 
FOREN BEI AAPC:   HARDWARE   SOFTWARE   DVD


RadarSync PC Updater 2017

RadarSync PC Updater 2017 Die S.A.D. Software Vertriebs- und Produktions GmbH präsentiert mit dem PC Updater 2017 die neu überarbeitete Version des bekannten Treiberstudios von RadarSync. PC Updater 2017 erkennt automatisch veraltete Gerätetreiber, ersetzt diese durch aktuelle, geeignetere Treiber und sorgt somit für einen reibungslos laufenden PC. Der von der S.A.D. vertriebene PC Updater 2017 ist ab sofort für 29,99 € im Handel erhältlich. Der PC Updater läuft auf PCs mit Microsoft Betriebssystemen – von XP bis Windows 10.

Aktuelle Treiber verhindern Computerprobleme

RadarSync PC Updater 2017


Treiber sind die Schnittstelle zwischen dem Betriebssystem und der Hardware. Sie sorgen für eine reibungslose Kommunikation zwischen Windows und Drucker, Grafikkarte, externen Festplatten und zahlreichen anderen Komponenten. Damit der Computer funktionstüchtig bleibt, müssen die Treiber in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden. Ansonsten drohen Systemfehler, Blockaden und Hardware-Probleme mit Peripherie-Geräten.

PC Updater, das Treiberstudio der S.A.D., nimmt dem Windows-Benutzer die Suche nach aktuellen Treibern ab und installiert diese automatisch auf dem PC.

Verbesserungen der neuen Version

Anzeige
Um den PC Updater 2017 noch effizienter zu machen, wurde u.a. der Installationsprozess von Treibern unter Windows 10 dem neuesten Stand angepasst. Die Fähigkeit von PC Updater, Unplugged-Geräte beim Scannen zu erkennen, wurde ebenfalls verbessert. So mussten z.B. Peripheriegeräte des Computers wie Drucker, Scanner, Kamera usw. in der Vergangenheit an den Computer angeschlossen sein, damit sie beim Scannen erkannt und eventuell neue Treiber für sie gefunden wurden. PC Updater 2017 bietet nun die Möglichkeit, Treiber-Updates auch für Geräte zu finden, die aktuell nicht an den Computer angeschlossen sind. Des Weiteren wurden in PC Updater 2017 kleinere Fehler beim Scan-Prozess behoben.

Kein unnötiges Installieren – kein Durchtesten falscher Treiber

Viele gängige Computerprobleme werden durch veraltete Gerätetreiber verursacht – doch die regelmäßige Suche nach aktuellen Treibern ist meist zeitintensiv und für den Laien nicht immer einfach. Der Nutzer spart sich mit dem PC Updater 2017 die oftmals stundenlange Recherche auf unübersichtlichen Hersteller-Webseiten. Das Erstellen von Backups vor dem Treibertausch und die eigentliche Installation übernimmt der PC Updater 2017 ebenfalls automatisch. Da alle Treiber dabei direkt von der Seite der Hersteller kommen, sind die Updates garantiert virenfrei.

Mit dem PC Updater 2017 gehört das Suchen, Installieren und Ausprobieren verschiedenster Gerätetreiber bei PC-Problemen der Vergangenheit an.

Systemvoraussetzungen:

Windows® 10, Windows® 8.1, Windows® 8, Windows® 7, Windows Vista®, Windows® 2000, Windows® Server 2008 (64 oder 32 Bit), Microsoft .Net Framework 2.0 oder höher, Internetverbindung

UVP: 29,99 Euro






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Telekom startet Wettbewerb zu Privacy-Bots (27.01.2017)
Deutsche behalten persönliche Daten lieber für sich (27.01.2017)
Backup Genial – das geniale Tool zur Datensicherung (25.01.2017)
Neues Gesetz soll Zugang zu öffentlich finanzierten Daten verbessern (25.01.2017)
Neu im Digitaljahr 2017 (31.12.2016)
Neue Stromzähler werden ab 2017 schrittweise Pflicht (27.12.2016)
G DATA Security-Ausblick 2017: Ransomware-Angriffe werden zunehmen (21.12.2016)
mytuning utilities 2017 (29.11.2016)
Avira präsentiert die neuen Sicherheits-und Performance-Pakete 2017 (21.11.2016)
Europa Führerschein 2017 Dein digitaler Fahrlehrer (11.10.2016)
Haushaltsbuch 2017 Alle Kosten fest im Griff! (10.10.2016)
AVG Sicherheits-Portfolio 2017 Sicherheit zählt – auf allen Geräten! (26.09.2016)
Mit Lexware FinanzManager 2017 die privaten Finanzen im Blick behalten (09.06.2016)
(04.01.2017)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

RadarSync PC Updater 2017

RadarSync PC Updater 2017 Die S.A.D. Software Vertriebs- und Produktions GmbH präsentiert mit dem PC Updater 2017 die neu überarbeitete Version des bekannten Treiberstudios von RadarSync. PC Updater 2017 erkennt automatisch veraltete Gerätetreiber, ersetzt diese durch aktuelle, geeignetere Treiber und sorgt somit für einen reibungslos laufenden PC. Der von der S.A.D. vertriebene PC Updater 2017 ist ab sofort für 29,99 € im Handel erhältlich. Der PC Updater läuft auf PCs mit Microsoft Betriebssystemen – von XP bis Windows 10.

Aktuelle Treiber verhindern Computerprobleme

RadarSync PC Updater 2017


Treiber sind die Schnittstelle zwischen dem Betriebssystem und der Hardware. Sie sorgen für eine reibungslose Kommunikation zwischen Windows und Drucker, Grafikkarte, externen Festplatten und zahlreichen anderen Komponenten. Damit der Computer funktionstüchtig bleibt, müssen die Treiber in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden. Ansonsten drohen Systemfehler, Blockaden und Hardware-Probleme mit Peripherie-Geräten.

PC Updater, das Treiberstudio der S.A.D., nimmt dem Windows-Benutzer die Suche nach aktuellen Treibern ab und installiert diese automatisch auf dem PC.

Verbesserungen der neuen Version

Anzeige
Um den PC Updater 2017 noch effizienter zu machen, wurde u.a. der Installationsprozess von Treibern unter Windows 10 dem neuesten Stand angepasst. Die Fähigkeit von PC Updater, Unplugged-Geräte beim Scannen zu erkennen, wurde ebenfalls verbessert. So mussten z.B. Peripheriegeräte des Computers wie Drucker, Scanner, Kamera usw. in der Vergangenheit an den Computer angeschlossen sein, damit sie beim Scannen erkannt und eventuell neue Treiber für sie gefunden wurden. PC Updater 2017 bietet nun die Möglichkeit, Treiber-Updates auch für Geräte zu finden, die aktuell nicht an den Computer angeschlossen sind. Des Weiteren wurden in PC Updater 2017 kleinere Fehler beim Scan-Prozess behoben.

Kein unnötiges Installieren – kein Durchtesten falscher Treiber

Viele gängige Computerprobleme werden durch veraltete Gerätetreiber verursacht – doch die regelmäßige Suche nach aktuellen Treibern ist meist zeitintensiv und für den Laien nicht immer einfach. Der Nutzer spart sich mit dem PC Updater 2017 die oftmals stundenlange Recherche auf unübersichtlichen Hersteller-Webseiten. Das Erstellen von Backups vor dem Treibertausch und die eigentliche Installation übernimmt der PC Updater 2017 ebenfalls automatisch. Da alle Treiber dabei direkt von der Seite der Hersteller kommen, sind die Updates garantiert virenfrei.

Mit dem PC Updater 2017 gehört das Suchen, Installieren und Ausprobieren verschiedenster Gerätetreiber bei PC-Problemen der Vergangenheit an.

Systemvoraussetzungen:

Windows® 10, Windows® 8.1, Windows® 8, Windows® 7, Windows Vista®, Windows® 2000, Windows® Server 2008 (64 oder 32 Bit), Microsoft .Net Framework 2.0 oder höher, Internetverbindung

UVP: 29,99 Euro






Weitere Infos bei AAPC zu diesem Thema
Telekom startet Wettbewerb zu Privacy-Bots (27.01.2017)
Deutsche behalten persönliche Daten lieber für sich (27.01.2017)
Backup Genial – das geniale Tool zur Datensicherung (25.01.2017)
Neues Gesetz soll Zugang zu öffentlich finanzierten Daten verbessern (25.01.2017)
Neu im Digitaljahr 2017 (31.12.2016)
Neue Stromzähler werden ab 2017 schrittweise Pflicht (27.12.2016)
G DATA Security-Ausblick 2017: Ransomware-Angriffe werden zunehmen (21.12.2016)
mytuning utilities 2017 (29.11.2016)
Avira präsentiert die neuen Sicherheits-und Performance-Pakete 2017 (21.11.2016)
Europa Führerschein 2017 Dein digitaler Fahrlehrer (11.10.2016)
Haushaltsbuch 2017 Alle Kosten fest im Griff! (10.10.2016)
AVG Sicherheits-Portfolio 2017 Sicherheit zählt – auf allen Geräten! (26.09.2016)
Mit Lexware FinanzManager 2017 die privaten Finanzen im Blick behalten (09.06.2016)
(24.01.2017)
 Zurück 
 Zur Newsübersicht 
 News an einen Freund versenden 
 News ausdrucken 
 Newstipp an AAPC  

S.A.D. Kartendesigner für Visitenkarten 6.0 & Gruß und Einladungen (24.01.2017)
Ob für professionelle Visitenkarten, Geburtstage, Hochzeiten, oder Vereinsfeiern: Mit den Kartendesignern von S.A.D. gestalten Sie Ihre Druckprodukte ab sofort ganz individuell. In zahlreichen Vorlagen finden Sie passende Layout-Vorschläge und kreative Ideen für jeden Anlass. Spielen Sie z.....


Mehrheit traut sich zu, unseriöse Online-Händler zu erkennen (23.01.2017)
Die Mehrheit der Deutschen traut sich zu, seriöse von unseriösen Online-Händlern zu unterscheiden. Drei von vier Online-Einkäufern (73Prozent) geben an, Fake-Shops im E-Commerce entlarven zu können. Allerdings gibt es gewichtige Altersunterschiede bei der Selbsteinschätzung: Die unter 30-Jährige.....


Opodo-Urteil: Verbraucher müssen über Reiseversicherung frei entscheiden können (20.01.2017)
Der Bundesgerichtshof (BGH) verbietet der in London ansässigen Betreiberin des Reiseportals opodo.de, Verbraucherinnen und Verbrauchern durch bestimmte Voreinstellungen bei der Buchung die freie Entscheidung gegen eine Reiseversicherung zu erschweren und Zusatzkosten zu verschleiern. „Der Online.....


Stichprobe bei Onlineshops: Tricksen mit Versandkosten (19.01.2017)
Mal für die komplette Lieferung, mal für jeden einzelnen Artikel, mal kostenlos oder mit sattem Aufpreis: Onlinehändler legen ihre Versandkosten nach eigenem Ermessen fest. Wenn sie zudem noch weitere Shops betreiben, etwa am Amazon-Marketplace oder bei eBay, fahren die Verschickungskosten und d.....




Copyright liegt bei All-About-PC. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Information auf dieser Website durch All-About-PC urheberrechtlich geschützt. Reproduktion und Vertrieb in jeglicher Form ohne Zustimmung der Redaktion sind verboten. 
Wiewohl alle Informationen auf dieser Website streng recherchiert und weitestgehend durch Sekundärquellen gegengeprüft und bestätigt werden, kann für den Inhalt und daraus etwaig entstehenden Schaden keine Verantwortung übernommen werden.